Montag, November 20, 2017

Suchen

Beiträge

Palästinensische Beamte lernen in Brandenburg Fingerabdrücke richtig zu lesen

Kategorie: Weitere Nachrichten

Palästinensische Beamte lernen in Brandenburg Fingerabdrücke richtig zu lesen

Die Ausbildung ist Teil der Initiative „Zukunft für Palästina“ des Auswärtigen Amtes

Seit der Berliner Konferenz zur Unterstützung der palästinensischen zivilen Sicherheit und Rechtsstaatlichkeit („Palsec“) im Juni 2008 hilft das Bundeskriminalamt (BKA) der palästinensischen Polizei im Westjordanland. Das BKA hielt bereits mehrere kriminalpolizeiliche Lehrgänge in den Autonomiegebieten und in Deutschland ab. Aktuell plant der BKA parallel zur Ausbildung in Brandenburg die Installation eines automatisierten Identifizierungssystems für Fingerabdrücke, dass die Sicherheit erhöhen soll.

Quelle: Welt kompakt,  4. Februar 2011

Weitere Nachrichten

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Unsere Partner

GIZ 

CIM

EMA 

 PIPA

Medien